Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Bergischen Fischerei-Vereins. Schön, dass Sie den Weg im World Wide Web zu uns gefunden haben. Wir wünchen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten. Ob Lob, Kritik oder Anregungen - über einen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns ganz besonders freuen.

Vielleicht möchten Sie sogar Mitglied werden, uns näher kennenlernen oder unser Anglerheim besuchen - dann zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Der Bergische Fischerei-Verein:

Bergischer Fischerei-Verein 1889 e.V. - Die Seite des BFV abonnieren

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 21:50 Uhr
Vereinsheim geöffnet am :

Rechtzeitige Anmeldung für die folgenden Arbeitsdienste am /03.08/07.09/05.10/02.11. zwecks Planung des Arbeitsdients ist unbedingt erforderlich. Anmeldung bei Andreas Karl

Atbeitsdienst an 03.08.2019 von 8.00 - 14.00 Uhr, Anmeldung vorab wegen der Planung des Arbeitsdiends unbedingt erforderlich. Anmeldung an Andreas Karl. Handy: 0171/3262750



Achtung :Park und Angelverbot vom 15.- 28.7.2019
Wupperabschnitt Los III Strecke BFV

Liebe Vereinsmitglieder

ab Montag dem 15.07.2019 plant der Wupperverband in Abstimmung mit der Fischereigenossenschaft und dem BFV einige Struktur verbessernde Massnahmen in der Wupper an der Wiese des Vereinsheims, vorzunehmen. Der Wupperverband bittet darum nicht im Bereich der Zufahrten zu parken und auch den unmittelbaren Baustellenbereich während der Arbeiten nicht zum Fischen zu betreten. Der Vorstand weist alle Mitglieder darauf hin, dass diesem Ansinnen unbedingt Folge zu leisten ist, um allen Gefahren aus dem Weg zu gehen. Die Mitnutzer der Wiese ( Bogenschützen) sind diesbezüglich auch bereits über ihren Abteilungsleiter informiert worden.

Dem Besuch des Vereinsheims steht in dieser Zeit allerdings nichts im Weg, inklusive parken auf dem Vereinsparkplätzen, so lange die oben genannten Dinge beachtet werden.


Vereinheim geöffnet am Sonntag dem 28.7. von 10.30 - 17.00 Uhr, den Dienst übernimmt Sven Kortum

Schnupperangeln für Jugendliche am 10.08.2019 von 10 - 16.00 Uhr interessierten Jugendlichen zwischen 9-15 Jahren bieten wir ein kostenfreies Schnupperangel an. An verschiedenen Stationen am Beyenburger Stausee werden den Teilnehmern unterschiedliche Angeltechniken gezeigt. Dabei können die Jugendlichen selber praktische Erfahrungen sammeln und selbstständig ihr Angelglück versuchen.
Der Rheinische Fischereiverband unterstützt diesen Tag mit einer mobilen Küche. Hier kann vom Fang des Tages übers Filetieren bis zur Zubereitung des selbst gefangenen Fisches alles gezeigt bzw. Hand angelegt werden.
Darum: 10.08.2019
Uhrzeit 10-16.00 Uhr
Teilnehmerzahl max 20 Jugendliche
Alter: 9-15 Jahre
Treffpunkt:: Wanderparkplatz blaue Fussgängerbrücke (Vor der Hardt, 42399 Wuppertal)
Kontakt:/ Anmeldung: Andreas Karl Mail: andreas@karltt.de Handy: 0170/630010 oder Mail: Jugendgruppe@bfv1889ev.de

Anmelden

Und wie wird das Wetter zum Fischen an unserem Gewässer?

Ihr Weg zu uns! Oede Schlenke 1, Radevormwald

Wegbeschreibung

Oede Schlenke 1, 42477 Radevormwald! Zufahrt über 42399 Wuppertal, Am Wupperstollen - rechts ab - zum Kriegermal -2. links - Vor der Hardt- bis zum Ende - dann rechts hoch (Infotafel)